Buchung - Service & Information:
(0461) 430 79 57 Montag-Freitag 9.00-16.00 Uhr
Reise suchen
 
von 30 bis 1400

2005

 

Nachdem May-Britt Körner ihre Ausbildung in einem Flensburger Busreiseunternehmen von 2002 – 2005 absolvierte, gründete sie mit 21 Jahren die MBK Bustouristik GmbH, deren Buchstaben aus ihrem Namenskürzel entstanden.
Die Unternehmensgründung und Gewerbeanmeldung erfolgten am 07. Juli 2005.

 

Ihre Version, Busreisen mit einem direkten und persönlichen Kontakt zu den Reisegästen anzubieten, stand stets im Vordergrund. Aus diesem Grund begleitete sie zunächst viele Jahre jede einzelne Tagesfahrt und Reise.

 

Die Idee war gut - May-Britt erging es jedoch wie vielen anderen Existenzgründern auch: Sie glaubte an den Erfolg ihres Vorhabens, war jung, dynamisch - aber mittellos.

 

So wurden anfänglich schonmal die Tannenbäume und Weihnachtsmänner auf den Weihnachtsbriefen mit Bundstiften angemalt, um keine unnötigen Kosten zu verursachen.

 

Um die Firma fortan führen zu können, konnte sie stets auf den elterlichen Rat vertrauen und mit der fleißigen Tat ihrer Eltern Ulla und Fred rechnen, die zu diesem Zeitpunkt noch ihren eigenen beruflichen Tätigkeiten nachgingen. Neben dem Beruf übernahm ihre Mutter Ulla die Buchhaltung.

 

Die damalige Vorstellung schnell Vertrauen zu schaffen und prompt bekannt zu sein, erwies sich als unrealistisch. So wurde mit sehr geringen finanziellen Mitteln und aus enormer, eigener Kraft der gesamten Familie für das Unternehmen geworben.


Am 13.08.2005 fand die erste Tagesfahrt im ausgebuchten Reisebus, unterstützt überwiegend von Freunden und Bekannten, zur Sand-World nach Travemünde statt. Damaliger Busgeschäftspartner war die Firma Bischoff Reisen GmbH & Co KG aus Sollerup.


Die Anzahl der Tagesfahrten und Reisen konnte fortan aufgrund der unermüdlichen Kraftanstrengung Jahr für Jahr erhöht werden.

Auch für ein professionelles Buchungsprogramm sollte kein Geld ausgegeben werden. So bestand das damalige Programm aus einzelnen Exceltabellen, in die May-Britt die jeweiligen Sitzplätze und Abholzeiten manuell einfügte, um eine Reisebestätigung an ihre Reisegäste verschicken zu können. Heute wäre diese Arbeitsweise undenkbar. Eine verantwortungsvolle und kräfteraubende Arbeit. Auch die einzelnen Einzahlungen mussten per Hand in das Excel-Programm übertragen werden.

 

"Ich war jedes Mal vor der Fahrt in Sorge, einem Reisegast versehentlich die falsche Abfahrtszeit bestätigt zu haben. Zum Glück passierte es mir nur einmal, dass ich einen Sitzplatz zwei Mal verkauft habe. Die Gäste nahmen es glücklicherweise mit Humor", so May-Britt.

 

2010

 

Mit dem gewissen Bus-Komfort lässt es sich bequem reisen. Das Wohl der Reisegäste stand schon damals im Fokus. Somit begann die Zusammenarbeit mit dem Busunternehmen Stielow Tours e. K. aus Schafflund.


2011


Verstärktes Mitwirken als Busbegleitungen durch die Eltern Ulla und Fred. May-Britt kümmerte sich hingegen vermehrt um die Vielzahl an Planungen im Büro.

 

2012

 

Einführung des neuen Buchungsprogramm mit selbstständiger Datensicherung und -erfassung. Sogar die Zahlungen wurden von nun an automatisch in das Buchungsprogramm übertragen. Ein Meilenstein für May-Britts Nerven.

Das Buchungsprogramm sowie die Internetseite programmierte ihr älterer Bruder Jan Erik, der sich das Entwickeln und Programmieren selbst aneignete.

Umzug des kleinen Büros aus dem Marsweg in die Kauslundlücke.


2013


May-Britt begrüßte die erste Mitarbeiterin im Büro und erfreut sich tatkräftiger Unterstützung.


Der Taxi-Abhol- und Bringservice wurde für die Reisen eingeführt und dankend von den Reisegästen angenommen. Zum erfolgreichen Service nahm sie die Zusammenarbeit mit dem Taxiunternehmen FKC Taxen- und Mietwagenzentrale GmbH & Co. KG auf.


2014


Alle Tagesfahrten und Reisen von der Familie Körner zu begleiten, das war nun aufgrund der Vielzahl an Fahrten nicht mehr möglich. Die ersten Busbegleitungen wurden herzlich im Unternehmen willkommen geheißen.


In diesem Jahr ist mit der Reise an den Gardasee der Startschuss für längere Reisen ins Ausland gefallen. Reisen nach Italien, Ungarn, Frankreich, Dänemark, Polen, Österreich, Schweden, Norwegen und Kroatien erfreuen sich fortan großer Beliebtheit.
Beginn der erfolgreichen Zusammenarbeit mit den Busreiseunternehmen Gorzelniaski GmbH und Hansen-Borg GmbH & Co. KG.

 

2015


Die Einführung der jährlichen Kur- und Wellnessreisen nach Kolberg und Swinemünde zeigte großen Erfolg.
Zum ersten Mal können sich die Reisegäste über einen Reisekatalog im großen Format erfreuen.


2020


Die Grafik- und Kommunikationsdesignerin Lena Aßmann übernahm fortan erfolgreich die Erstellung der Tagesfahrtenbroschüren und Reisekataloge.
Das 15. Firmenjubiläum konnte trotz Coronakrise mit dem richtigen Hygienekonzept am 03.10.2020 mit 150 Reisegästen begangen und gefeiert werden.


2021


Zum ersten Mal im Angebot ließ sich nun auch eine Donaukreuzfahrt finden, die äußerst positive Resonanz zeigte.


Die Coronakrise hat das Unternehmen noch immer stark eingebremst, doch die Energie reißt niemals ab.


Aus diesem Grund kümmert sich May-Britt um die neue Internetseite, die mit frischem Design mehr Urlaubsgefühl transportieren wird. Gleichzeitig wird ein neues EDV-Buchungssystem eingeführt, um für die Zukunft gerüstet zu sein. So können Reisegäste sich künftig online direkt in den Reisebus einbuchen und ihre Reisebuchung bequem von Zuhause vornehmen. Reisegäste, die den persönlichen Kontakt im Büro oder am Telefon wünschen, sind natürlich trotzdem herzlich willkommen.

 

Mit Stolz und Optimismus schaut May-Britt mit Familie Körner und den mittlerweile fast zur Familie gehörenden fast 15 Busbegleitungen und einer Mitarbeiterin, die für die Büroorganisation zuständig ist, in die Zukunft. Ein Team, das unbezahlbar ist und von den Reisegästen stets sehr geschätzt wird.

Das größte Kapital ist jedoch das uneingeschränkte Vertrauen der Reisegäste, das sich gerade 2020 und 2021 innerhalb der Corona-Krise bestätigte und festigte.

 

Vielen herzlichen Dank für Ihre Treue und Verbundenheit!

 

Und noch heute heißt es: Verreisen Sie mit uns eine (Bus)Spur persönlicher.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk